PortableGaming Netzwerk powered by 4Players.de Nintendo 3DS  ·  NDS  ·  PSP  ·  iPhone / iPod  ·  GBA  ·  N-Gage  ·  PortableGaming (Forum)
N-GAGE Suchmaschine:
 
Startseite News Artikel Spiele Community Sonstiges shop
Artikel

Pathway to Glory Bluetooth-Guide



Deutsch | English | Español

Willkommen bei unserer kleinen Anleitung für die mobile Kriegsführung! Pathway to Glory, das erste mobile WW2-Spiel, kam mit einem kleinen Schönheitsfehler auf den Markt: Online-Battles über die (fast) kostenlose Internet-Verbindung des heimischen PCs ist von Haus her nicht möglich. Wer sich also auf spannende Battles gefreut hat, ist erst einmal enttäuscht.

Das hinderte N-Page.de nicht daran, selber Nachforschungen anzustellen und eine Möglichkeit zu finden, doch noch günstig online zu spielen.
Das Ergebnis: Wir haben es geschafft, Pathway to Glory ist über die eigene Internet-Leitung daheim spielbar. Keine überhöhten GPRS-Kosten, kein Hoffen auf guten Empfang.

Im Prinzip war der Weg hierher ganz einfach: Das Nokia 6600 verfügt von Haus aus nicht über die Möglichkeit, per Bluetooth mit dem PC ins Internet zu gehen. Daher hat ein findiger Tüftler eine namens Mika Raento ein kleines Programm entwickelt, mit dem man eine Lücke im System ausnutzt, um doch noch online zu kommen. Diese Lücke nutzen jetzt auch wir N-Gage Fans. Wie das geht, erklärt euch nun unser Tutorial. Alle Änderungen erfolgen auf eigene Gefahr, wir übernehmen keine Haftung.
Dieses Tutorial sollte auch für Pocket Kingdom funktionieren, sobald wir das Spiel haben, wird dieses Tutorial ein Update erfahren!

Es geht los

Benötigt wird auf jeden Fall:
- Ein Bluetooth Dongle
- Eine laufende Internet-Verbindung auf dem PC
- Ein Nokia N-Gage (QD)
- Ein Original von Pathway to Glory

Nun müsst ihr zu allererst wissen, wie ihr euren PC mit dem N-Gage über die Bluetooth-Verbindung zusammenbringt. Wie das geht, steht u.a. hier. Achtung: Stellt die Verbindung erst her, wenn Gnubox läuft. Was ist Gnubox? Lest einfach weiter!

Dann geht es in die Konfiguration eures N-Gage.
Geht ins Verzeichnis Tools.
Einstellungen
Verbindungen
Zugangspunkte
Optionen
Neuer Zugangspunkt
Standardeinstellungen

Verbindungsname: Bt
Datenträger: Datenanruf
Einwahlnummer: 5555 (ist egal, solange es sie nicht gibt)
Benutzername: RasUser
Passwort abfragen: Nein
Passwort: pass
Authentifizierung: Normal
Startseite: http://www.google.com/wml
Gateway-IP-Adresse: 169.254.1.68
Typ des Datenanrufs: Analog
Max. Datengeschw.: Automatisch
Verbind.-sicherheit: Aus
Verbindungsmodus: Permanent

Mit einem Druck auf zurück wird alles gespeichert.

Jetzt benötigt ihr das Zusatzprogramm Gnubox. Vorsicht: Dieses Programm kann eure anderen Datenverbindungs-Einstellungen durcheinander bringen. Schreibt sie vorher ab oder bringt in Erfahrung, wo ihr sie wieder bekommt.

Zu diesem Zeitpunkt muss die BT-Verbindung zu eurem N-Gage stehen.
Installiert Gnubox und startet das Programm. Wählt "Optionen: 2box Direct: Bluetooth" und ein blauer Bildschirm dürfte erscheinen, in dem steht:
Direct over BT
Bluetooth settings...
DialOutISP
Description: Direct 2box
DefaultTelNum: 5555
Modem
PortName: BTCOMM::0
CSYNAME: BTCOMM
TSYNAME: PHONETSY

Das war's! Wählt jetzt in Pathway to Glory als Zugangspunkt Bt aus und ihr könnt über eure DSL-Leitung spielen!

Vielen Dank an alle Mitglieder des N-Gage Arena Forums, die bei diesem Tutorial mitgeholfen haben. Auch ein dickes Dankeschön an Telefon-Treff.de, ohne die ich diese Lösung nicht gefunden hätte und natürlich an Mika für sein tolles Programm!

Kommt ihr dennoch nicht weiter? Nicht verzagen, Forum fragen. Hier findet ihr Antworten!



< vorige Seite Seite   1   2  3  nächste Seite >
Autor: Christian Nork
Datum: 26.11.2004

Kategorie: Hardware
Umfang: 3 Seiten



   ©  bk 2003 - 2014  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB