PortableGaming Netzwerk gamesworld Nintendo Switch  ·  Nintendo 3DS  ·  NDS  ·  PSP  ·  iPhone / iPod  ·  GBA  ·  N-Gage  ·  PortableGaming (Forum)
N-GAGE Suchmaschine:
 
Startseite News Artikel Spiele Community Sonstiges shop


Nachricht lesen
Kommentare (26)

Warhammer Pressemitteilung

Warhammer 40.000: Glory in Death auf der N-Gage Plattform erstmals mobil zu spielen

Espoo, Finnland, 18. August 2005 – Mit Warhammer 40.000: Glory in Death gaben Nokia, Games Workshop und THQ Wireless heute gemeinsam den Startschuss für das äußerst erfolgreiche Franchise Warhammer 40.000 auf der N-Gage Plattform. Diese Version des beliebten Tabletop-Strategie-Klassikers von Games Workshop wurde speziell für die N-Gage Plattform entwickelt und produziert, damit sich Warhammer 40.000-Fans für ein Multiplayer-Kriegsspiel zusammenfinden und via Bluetooth Funktechnik und N-Gage Arena, der weltweiten Community für Online-Gaming, spielen können.

Gregg Sauter, Director Games Publishing, Nokia, sagte: “Mit mehr als 100 Millionen Miniatur-Charakteren, die jährlich über Games Workshop verkauft werden, ist Warhammer 40.000 eine der weltweit beliebtesten Marken unter Fans von Science Fiction-Action-Strategie-Spielen. Unsere von Razorback entwickelte Version hat den großartig gestalteten Aufbau und das Gameplay des Originals beibehalten und bietet Fans damit ein authentisches Warhammer 40.000-Erlebnis. In dieser außerordentlich spannenden Version von Warhammer 40.000: Glory to Death können Fans jederzeit und überall via N-Gage Arena gegen andere Fans spielen. Wir sind überzeugt, dass die Spieler davon begeistert sein werden.”

Warhammer 40.000: Glory in Death für die N-Gage Plattform spielt in ferner Zukunft und umfasst das gesamte Warhammer 40.000-Erlebnis: Die Spieler herrschen über eines der vier Völker Orks, Space Marines, Eldar oder Chaos Marines. Jedes Volk hat seine eigene Geschichte und einen eigenen Spielstil, die der Spieler vier Kämpfe lang in einer verknüpften Story bewältigen und steuern muss. Warhammer 40.000: Glory in Death bietet Neulingen und erfahrenen Spielern spannende Spielerlebnisse in Einzelspieler-Modus oder im Zwei-Spieler-Hotseat-Modus auf einem N-Gage Game-Deck. Darüber hinaus sind via Bluetooth Funktechnik oder N-Gage Arena auch Multiplayer-Sessions für zwei Spieler möglich.

Komplett ausgestattet mit außergewöhnlichen visuellen Inhalten erweckt Warhammer 40.000: Glory in Death mit einem einzigartigen optischen Stil das Warhammer 40.000-Universum auf der N-Gage Plattform zum Leben. Dies wird außerdem mit Original-In-Game-Charakteren unterstützt, die von Mike McMahon entworfen wurden - einem der beliebtesten 2000AD Comic-Zeichner und besonders bekannt durch WatchTower und Fat City.

Auf der GenCon in Indianapolis (USA) und der Games Convention in Leipzig wird ausgewählten Vertretern der Presse ein erster Blick auf das Spiel gewährt. Warhammer 40.000 für das N-Gage Game-Deck wird die Welt der N-Gage Spieler voraussichtlich ab Winter 2006 erobern.





Spiele Nachricht
Do. 18.08.05 - 16:13 Uhr

Autor:
Nokia Presse

Bilder zur News:
(Zum Vergrößern anklicken)

keine Bilder hinterlegt!


zurück zur Startseite
zurück zur Newsübersicht

Bookmark and Share


   ©  bk 2003 - 2017  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB