PortableGaming Netzwerk powered by 4Players.de Nintendo 3DS  ·  NDS  ·  PSP  ·  iPhone / iPod  ·  GBA  ·  N-Gage  ·  PortableGaming (Forum)
N-GAGE Suchmaschine:
 
Startseite News Artikel Spiele Community Sonstiges shop


Nachricht lesen
Kommentare (29)

N-Gage-Event 2007: Neuigkeiten live aus Lappland

Derzeit sitzt die N-Page-Redaktion eingemümmelt in einer dicken Wolldecke und einer extra-großen Thermoskanne Kaffee im idyllisch-eingeschneiten Kittilä und lauscht den Worten des berühmtesten finnischen Mobilfunkherstellers der Welt. Während die Fans lange Zeit auf die Folter gespannt wurden, ist endlich soweit und nun Nokia lässt Informationen zur nächsten Generation des N-Gage verlauten. Die umfassende Pressekonferenz beginnt gegen 13:30 und wir halten euch im Next-Gen-N-Gage-Live-Ticker natürlich brandaktuell auf dem Laufenden.

Also schaut rein und wir statten Euch mit allen Informationen aus:

- 13:30 Beginn der PK - Sprecher: Jaakko Kaidesoja

- 13:35 Allgemeine Informationen zur Entwickelung von Handytiteln mit Fokus auf N-Gage.
- Die 3 Kernpunkte der neuen N-Gage Serie: Freie Wahl des Gerätes, Breite Auswahl an Spielen und guter Service

- 13:40 Bei allen Spielen soll es die Möglichkeit geben, diese vor dem Kauf ausprobieren zu können.
- Bezahlen via Kreditkarte und andere Möglichkeiten werden derzeit untersucht.
- User können Ratings und Testberichte schreiben sowie mit anderen N-Gage-Usern chatten.
- Publisher die dabei sind: Gameloft, glu, ea mobile, THQ Wireless, Capcom, digita chocolate, Vivendi mobile games, indiagames Ltd. I-play, Nokia.

- 13:45 Feedback ist Nokia wichtig. Angemeldete User können sich im N-Gage First Access Forum austoben, Entwickler mit Feedback ausstatten, Chatten und im Support-Bereich Unterstützung bekommen.
- Ein Creditssystem für Feedback soll für Boni sorgen.

- 13:50 Erste Games die nach und nach kommen: Asphalt 3, Fifa 2008, Creatures of the Deep, Sims 2 Pets, Midnight Pool 3D, Snake Subsonic, Bounce, Brothers in Arms, World Series Poker - Pro Challenge, DogZ.
- Nächste Woche soll der First Access Service an den Start gehen für N81-User.
- Spiele können ausprobiert werden und je nach Entwickler wird die Vollversion entweder einige Level, Tage oder Wochen spielbar sein.
- Preise liegen bei 10€ für Vollpreisspiele und 7€ für Budget-Titel
- Auch Tagespreise für 1€ oder Wochenpreise für 2€ verfügbar.

- 13:55 Drittanbieter können die Spiele alternativ auch selber auf eigenen Plattformen anbieten.
- Keine Abwärtskompatibilität zu alten N-Gage-Spielen.
- Der Ganze Service wird wohl zwischen Januar und Februar starten.
- Zielgruppenerweiterung: Die Geräte werden stark im Umlauf sein, somit muss es Spiele für alle Interessensgebiete geben, egal ob Casual- oder Core-Gamer.

- 14:00 Nokia connecting people: Spieler sollen in der Lage sein sich mit Freunden und bekannten auszutauschen: Highscores ähnlich wie das XBox-Live-Score System, Infos, Bluetooth and 3G Multiplayer.
- Spielzeit mit üblichen Akku bei rund 6 Stunden.

- 14:05 Neuer Sprecher: Mark Ollila: Umfrage: Wer hat seinen DS dabei? Einige melden sich. Wer hat seine PSP dabei? Etwas weniger melden sich. Wer hat sein Handy dabei? Alle melden sich.
- Mobile Gaming via Handy hat Zukunft, wenn man das Potential erkennt und mit einem guten Service ausnutzt. Gerade wenn man sich nicht nur auf ein System beschränkt.

- 14:10 Persönliche Fragen über Lieblingstitel. Geschmäcker sind alle unterschiedlich. Ebenso soll das neue N-Gage-Portfolio werden. Für jeden soll etwas dabei sein.
- Social Networking wird immer beliebter, auch N-Gage-Spiele sollen den Aspekt der Selbstverwirklichung beinhalten.
- Spieler sollen Inhalte miteinander tauschen können. Egal ob Multiplayer zocken, Spielinhalte (Beispielsweise bei Creatures of the Deep - Gefangene Fische tauschen) oder eigens kreierte Inhalte.

- 14:15: 8 Titel von Nokia: Snakes Subsonic, System Rush Revolution, One, Space Impact, Pro Series Golf, Creatures of the Deep, Bounce und Mile High Pinball.

- 14:20 Neuer Sprecher: Ari Tulla: Präsentation einiger Trailer auch bekannt von der offiziellen Seiten.
- Trailer zu Dirk Spanner and the Fallen Idol. Point & Click Adventure und Detektiv-Spiel. Cursor kann auch mit der Handykamera gesteuert werden.

- 14:25 Neuer Sprecher: Timo Toivanen: Digitales Haustierspiel names Creebies angekündigt. Angestrebte Zielgruppe weitestgehend weiblich. Ziele Füttern, Minispiele, mit anderen Creebies via Bluetooth verbinden.
- Creebies können gezüchtet, gekreuzt, weggegeben und adoptiert werden.

- 14:30 Yamake: play, make, share. Casual Mobile Minigames. Beispiele: Fotos schießen und daraus ein Bilderpuzzle machen, Minispiele aus Fotos, Arena-Features, Uploadfunktionen. Die Spieler erschaffen die Spielinhalte.

- 14:40 Neuer Sprecher Nick Malaperiman für Drittentwicklerspiele Mehr und mehr Drittentwickler springen an Board.
- Bekannter Trailer zu Star Wars gezeigt.
- Es wäre durchaus denkbar, dass THQ Worms bringen wird.
- Nochmals die Verdeutlichung, dass man gezielt ein breites Spektrum an Spielen in der kommenden Zeit veröffentlichen möchte.

- 14:45 Kulturübergreifende Spiele für spezielle Ländergruppen: Beispiel Cricket. Spezielle Spiele für den chinesischen Markt.
- Derzeit in Gesprächen mit zahlreichen japanischen Entwicklern.
- Qualitätsprüfung bei Drittentwicklerspiele durch Nokia.
- Es müssen die SGR - Standard Game Requirements eingehalten werden, damit ein Spiel erscheinen kann. Nokia gibt diese vor.

- 14:50 Trailer zu Brothers in Arms Trailer wird gezeigt.
- Entwickler bekommen die Unterstützung, die sie brauchen.
- Feedback der User wird in die Entwicklungs-Roadmap integriert.

PK beendet.


Quelle:  N-Page live in Lappland

Allgemeine Nachricht
Mi. 12.12.07 - 13:26 Uhr

Autor:
Kevin Jensen

Bilder zur News:
(Zum Vergrößern anklicken)















zurück zur Startseite
zurück zur Newsübersicht

Bookmark and Share


   ©  bk 2003 - 2014  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB