PortableGaming Netzwerk gamesworld Nintendo Switch  ·  Nintendo 3DS  ·  NDS  ·  PSP  ·  iPhone / iPod  ·  GBA  ·  N-Gage  ·  PortableGaming (Forum)
N-GAGE Suchmaschine:
 
Startseite News Artikel Spiele Community Sonstiges shop


Test vom 19.09.2004

  Explode Arena
   Serie60 Spiel


WERTUNG:
80%
Zu diesem Spiel: kostenpflichtig Downloaden
Tipps und Tricks
Meinungen:
0 Kommentare


Jene von Euch, die Bomberman für den N-Gage gespielt haben werden wissen, dass dies lang nicht das Maß aller Dinge ist. Wir haben uns mal im Java/Symbian-Sektor umgesehen und nach Alternativen gesucht. Das wohl viel versprechendste Spiel heißt „Explode Arena“. Warum sich das Premium-Spiel Bomberman erneut in Grund und Boden schämen sollte, erfahrt Ihr im aktuellen Serie 60-Test.

Explode Arena ist ein Action-Spiel auf der Basis vom klassischen Bomberman oder Dynablaster. Über 30 Maps gilt es mit 4 Charakteren zu überwinden. Dabei scheint es als würden die Levels zufällig ausgewählt und stellen somit eine immer neue Herausforderung dar. Die 2D-Engine kann sich sehen lassen, klasse Effekte wie Partikelexplosionen, Rauch, Feuer, etc. und ein enorm flüssiges Spielsgeschehen auch bei großen Kettenreaktionen.

Die Levels an sich gestallten sich immer nach einem altbekannten Schema. Gegner erledigen, Schlüssel finden um Türen zu öffnen um den Ausgang des Levels zu erreichen. Die Levels gestallten sich dabei freier als beim starren Schachbrettmuster von Bomberman. Der Spieler ist in jedem Level an ein Zeitlimit gefesselt und sollte deshalb nicht trödeln. Auf dem Spielfeld gibt es die üblichen Upgrade-Gegenstände zum Einsammeln. Ob weitere Bomben, größere Explosionskraft, Fernzünder, Buchstaben oder Unverwundbarkeit. Sammelt man auf dem Schlachtfeld die Buchstaben L, I, F, E so wird man mit einem Extraleben beglückt.

Das spannende an diesem Titel ist jedoch, dass es speziell für den Multiplayer konzipiert ist. Bluetooth einschalten, Mitspieler zusammengekarrt und los geht’s. Dabei stehen 4 verschiedene Multiplayermodi zur Auswahl: Deathmatch, Team Deathmatch, Last Man Standing und Capture the Flag. Die ersten beiden Spielmodi sind selbst erklärend, hier wird gebombt was das Zeug hält. Entweder Jeder gegen Jeden oder zu Zweit im Team gegeneinander. Bei Last Man Standing gilt es mit einer vorgegebenen Lebensanzahl möglichst lange gegen die Kontrahenten durchzustehen. Im letzten der Spielmodi gilt es auf einer Map Flaggen einzusammeln und quasi nebenher seine Gegner zu erledigen. Da fragt man sich wie kann ein solch kleines Spiel so viel beinhalten? Bomberman hätte sich hier eine Scheibe von abschneiden sollen, denn gerade im Multiplayer ist dieses Spiel sehr spaßig und abwechslungsreich.


Fazit:
Explode Arena zeigt, dass auch der kleine Entwickler von Nebenan hochwertige und fesselnde Spiele machen kann und das mit etwas mehr als 500kb! Hätte man diese Entwickler mit dem des Hudson-Teams ausgetauscht wäre Bomberman eventuell doch ein Hit geworden. Wer sich die 30€ für Bomberman sparen will und einen guten Ersatz sucht, sollte zu Explode Arena greifen!
Fetzige Amiga Sounds, Spielprinzip mit Suchtfaktor und packende Multiplayerduelle garantiert.





Packshot

Details

Publisher:
Infinite Dreams

Developer:
Infinite Dreams

Genre:
Action Adventure

Multiplayer:
1-4 Spieler

Screenshots:
(zum Vergrößern anklicken)

shot1

shot2

shot3

Mehr Screenshots (4)

   ©  bk 2003 - 2017  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB